Fiesta Virgen del Carmen 2014 Castillo del Romeral

In Castillo geht gerade die Fiesta des Schutzheiligen San Miguel zu Ende. Die Fiesta ging knapp zwei Wochen wobei heute der Höhepunkt erreicht war. Am Nachmittag um 15:30 Uhr wurde dafür die Figur der Schutzpatronin die Virgen del Carmen (Jungfrau Maria) aus der Kirche geholt und zum Hafen getragen. Dort angekommen wurde sie auf ein Boot gebracht und mit einem Corso mit anderen Booten übers Wasser gefahren. Dies soll den Fischern Glück für das nächste Fischerjahr und reichlich Fischfang bringen.

Bilder der Ausfahrt der Virgen del Carmen:

Transport der Schutzheiligen Jungfrau Maria Statue zum Hafen.

Virgen del Carmen 2014 Castillo del Romeral

Die Statue wird auf ein geschmücktes Boot verladen.

Jungfrau Maria Feier Castillo del Romeral

Ausfahrt mit der Statue aufs offene Meer.

San Miguel Fiesta 2014 Castillo Romeral

Hier noch ein Video davon:

WordPress Video Plugin

Angeln Gran Canaria Castillo Romeral Angler

In Castillo del Romeral kann man natürlich auch sehr gut Angeln. Der meist einsame Strand läd gerade zu dazu ein. Morgens findet man hier andere Angler (meist Canarios) die ihrem Hobby nachgehen. Es gibt die verschiedensten Arten von Fischen unter anderem aber auch Tintenfische, die man hier aus dem Meer holen kann. Das Fischen mit Harpune ist hier allerdings verboten. Genauso darf man auch nicht im Meeresschwimmbecken Angeln. Die Polizei kommt in unregelmäßigen Abständen und kontrolliert das. Wird man beim Tauchen mit Harpune erwischt kann es richtig teuer werden.

Foto Angler in Castillo del Romeral:
Angeln Gran Canaria

Gran Canaria Ziegen

Hier mal ein schöner Schnappschuß den ich gestern mitten in Castillo del Romeral gemacht habe.

Gran Canaria Ziegen

Ich staunte nicht schlecht als ich nach dem Training auf dem Weg nach Hause diese Ziegen gesehen habe. Ja hier ist alles möglich. Es geht übrigends wenn man von Juan Grande in Richtung Castillo fährt auf halber Strecke eine Strasse rechts rein, die zur Tomaten Ketchup Fabrik führt. Gleich daneben ist ein Bauernhof mit sehr vielen Ziegen.

Fitnessstudio Gran Canaria

Nachdem ich wegen dem Umzug in das neue Haus gute 4 Wochen nicht zum Training gegangen war muste ich wieder von vorne starten. Hätte nicht gedacht das in nur 4 Wochen die Muskeln so dermaßen zurück gehen unglaublich. Jetzt nach 3 Wochen bin ich aber wieder auf dem Stand wie vor der Pause. Ich ärgere mich natürlich denn eigentlich wäre ich schon viel weiter jetzt. Nochmal lege ich keine so große Pause ein. In der Zwischenzeit wurde auch wieder mal ins Gym eingebrochen und einige Sachen geklaut. Unter anderem haben die Schweine auch unsere tolle Wage mitgehen lassen. Schade denn damit konnte man sich vor und nach dem Training immer schön Wiegen. Das Gym ist jetzt auch Morgends gut besucht. Wer es nicht so voll mag sollte am besten schon um 9 Uhr hingehen da ist es noch leer.

Hier ein Foto vom Gym in Castillo:

Gimnasio Gran Canaria Fitnessstudio Gran Canaria