Weihnachten 2011 auf Gran Canaria

Dies ist unser 4. Weihnachten auf Gran Canaria.
Wie schnell doch die Zeit vergeht wirklich wie im Fluge. Dieses Jahr sind sogar 2 Feiertage dabei. Normal ist hier in Spanien nur der 25. Dezember ein Feiertag und der 26. wieder Alltag. Dieses Jahr fällt der 25. aber auf einen Sonntag hmmm und was sagen und machen da die Spanier? Richtig die nehmen dann den drauf folgenden Tag da Sonntag ja sowieso frei ist. Unglaublich oder? Was da wohl die deutschen Arbeitgeber sagen würden… Ich finde das aber gut, Recht haben die doch damit also schön nen Tag dranhängen.

Bei uns lief alles ganz ruhig ab. Heilig Abend haben wir natürlich schön lecker Fondue gemacht und den Abend genossen. Die Hunde kamen auch nicht zu kurz und genossen ihre importierten Schweineohren. War ein schöner Abend. Am ersten Feiertag sind wir dann nach Puerto de Mogan gefahren und haben dort bei angenehmen 23 Grad Eis, Kaffe und Mandelkuchen genossen.

Hier noch ein paar Fotos vom Ausflug:

puerto-de-mogan-02.jpg

puerto-de-mogan-03.jpg

puerto-de-mogan-04.jpg

puerto-de-mogan-05.jpg

puerto-de-mogan-06.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.