Auto ummelden oder anmelden auf Gran Canaria

Um ein Auto auf Gran Canaria um- oder anzumelden muss man folgende Schritte machen:

1.) Für das Auto muß die KFZ Steuer bezahlt sein

2.) Mit den Steuerunterlagen und dem Vorbesitzer fährt man dann nach Maspalomas (Sonnenland) zum OFICINA TRIBUTARIA DE GRAN CANARIA SUR. Dort werden dann die Steuern, die für die Ummeldung fällig sind bezahlt. Die Höhe der Ummeldesteuer wird anhand einer Tabelle berechnet. Mitbringen muß man ausserdem den Kaufvertrag (auf spanisch), die eigene NIF Nummer (grüner Zettel), Reisepass, die KFZ Papiere und das Geld für die Gebühren.

Hier ein Plan wo sich die Behörde befindet (in dem Centro, grüner Pfeil)
Adresse: C/ Teobaldo Power. Centro Comercial Sonnenland, 1ª planta 35100 Maspalomas – San Bartolomé de Tirajana (Gran Canaria)

3.) Nachdem man nun die Papiere erhalten hat, fährt man nach Las Palmas zum Trafico Amt. Dort stellt man sich in der Reihe an und bekommt – wenn man dran ist – einen Zettel mit einer Nummer und ein Formular welches man ausfüllen muß. Wenn die Nummer aufgerufen wird, kann man dann dass Formular abgeben und die Umschreibegebühr von 50 Euro bezahlen. Wichtig ist das der Vorbesitzer (wenn privat gekauft) dabei ist und der seinen Pass und seine NIF Nummer dabei hat.

Hier der Plan wo man die Trafico Behörde in Las Palmas findet:

4.) Fertig so einfach geht das

Hier noch zwei Fotos vom Trafico in Las Palmas:

Trafico Las Palmas Auto Motorrad ummelden anmelden

Trafico Las Palmas Auto ummelden anmelden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.